Péter Gulácsi

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Péter Gulácsi Foto:Wikimedia Commons

Péter Gulácsi (* 6. Mai 1990 in Budapest, Ungarn) ist ein ungarischer Fußballtorwart, der von Juni 2013 bis Juni 2015 beim FC Red Bull Salzburg unter Vertrag stand.

Leben

Gulácsi und Salzburg

Péter Gulácsi wechselte im Juni 2013 vom FC Liverpool nach Salzburg, wo er mit Eddie Gustafsson und Alexander Walke um die Position des Einsertormannes ritterte. Er konnte sich gegen die beiden durchsetzen und bestritt die Saison 2013/14 als erster Torhüter.

2015 verließ er die Salzburger und wechselte nach Leipzig zu Rasenballsport Leipzig. Mit ihnen stieg er in die deutsche Bundesliga auf.

Erfolge

  • Meister der Premier Reserve League (mit den FC Liverpool Reserves): 2007/2008
  • Österreichischer Meister: 2014, 2015
  • Österreichischer Cupsieger: 2014, 2015
  • 3. Platz und Bronzemedaille bei der U-20-Fußball-Weltmeisterschaft 2009 in Ägypten

Persönliche Erfolge

  • Torhüter der Saison 2013/2014

Weiterführend

Für Informationen zu Péter Gulácsi, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Bilder

 Péter Gulácsi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen

  • FC Salzburg Wiki
  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Péter Gulácsi"