Peter Meilinger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Meilinger (* 25. Jänner 1812 in Mittersill; † 31. Juli 1889 in Bramberg) war Weyerhofbauer in Bramberg am Wildkogel und Abgeordneter zum Salzburger Landtag.

Leben

Peter Meilinger war von 1832 bis 1888 Besitzer des Weyerhofes in Bramberg am Wildkogel. 1850 und 1852 bis 1853 war er Gemeindevorsteher von Bramberg am Wildkogel.

Dem Salzburger Landtag gehörte er in der ersten Wahlperiode von 1861 bis 1867 als Vertreter des Großgrundbesitzes an.

Quelle

  • Voithofer, Richard: „… dem Kaiser Treue und Gehorsam …“. Ein biografisches Handbuch der politischen Eliten in Salzburg 1861 bis 1918. Wien (Böhlau) 2011. ISBN 978-3-205-78637-5.
Zeitfolge
Vorgänger

Georg Reichholf
Georg Reichholf

Gemeindevorsteher von Bramberg am Wildkogel
18501850
18521853
Nachfolger

Georg Reichholf
Georg Reichholf