Hauptmenü öffnen

Peter Sonn

Peter Sonn (* 1976 in Salzburg) ist ein österreichischer Tenor.

Leben

Peter Sonn erhielt seine Ausbildung am Mozarteum bei Dale Fundling. Erste Verpflichtungen führten ihn nach Coburg, Innsbruck, München und Zürich, wo er auch Ensemblemitglied war.

Inzwischen ist er überwiegend freiberuflich aktiv, so an der Oper Frankfurt und an der Staatsoper Hamburg, der Mailänder Scala und den Salzburger Festspielen.

Repertoire (Auswahl)

  • Belmonte (Die Entführung aus dem Serail)
  • Don Ottavio (Don Giovanni)
  • Ferrando (Così fan tutte)
  • Tamino (Die Zauberflöte)
  • Steuermann (Der fliegende Holländer)
  • Walther von der Vogelweide (Tannhäuser)
  • David (Die Meistersinger von Nürnberg)

Peter Sonn ist auch als Konzertsänger aktiv.

Quelle

Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Peter Sonn"