Hauptmenü öffnen

Pfisterei des Benediktinenstifts Nonnberg

Die Pfisterei der Benediktinerinnenabtei Nonnberg befindet sich im Südwesten des Konvents am Nonnberg in der Stadt Salzburg.

Allgemeines

Das Gebäude der ehemaligen Pfisterei (Bäckerei) des Benediktinenstifts mit Hausanschrift Nonnberggasse 8 steht im südwestlichen Eck des Wirtschaftshofes und ist mit diesem durch eine Mauer verbunden, in der ein Rundbogentor vorhanden ist. In der Hausfront eingemauert gibt es eine Marmorplatte mit der Inschrift "Anna Pawmanin Abtissin hat dise Pfister vonneuem überpaut anno im 1556". Unter dieser Tafel befindet sich das Doppelwappen des Stifts und der genannten Äbtissin Anna VII. von Paumann.

Nördlich des Gebäudes der Pfisterei, ebenfalls durch die Hofmauer verbunden, steht der Oberhof.

Quelle