Salzburger-Schützen-Weg (Hallein)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
280px
Salzburger-Schützen-Weg (Hallein)
Länge: ca. 200 m
Startpunkt: Am Mühlbach (Hallein)
Endpunkt: Kahlspergweg (Hallein)
Karte: Googlemaps

Der Salzburger-Schützen-Weg ist ein Weg in der Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein.

Lage und Verlauf

Der Salzburger-Schützen-Weg ist knapp 200 m lang und verläuft von Am Mühlbach zum Kahlspergweg .

Namensherkunft

Die Namensgebung des Weges ist auf die Salzburger Schützen, welche in den Freiheitskämpfen von 1809, unter anderem am 25. September 1809 in Hallein, an der Seite der Tiroler gegen die Franzosen und die Bayern kämpften, zurückzuführen.

Quellen