Schwarzseen

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Schwarzseen sind zwei Hochgebirgsseen im Südwesten des Lungaus.

Lage

Der kleinere, der Obere Schwarzsee befindet sich auf 2 339 m ü. A., der Untere Schwarzsee auf 2 221 m ü. A.

Sonstiges

Nördlich der Seen gelangt man über die Schmalzscharte zum Murursprung. Südlich des oberen Schwarzsees, vorbei an der Muritzenscharte, kommt man in das Kärntner Kölnbreinkar oberhalb der Kölnbreinsperre.

Einer der beiden Seen ist der tiefste See im Nationalpark Hohe Tauern mit 56,8 m Tiefe.

Quelle