Seekarsee (Rauris)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seekarsee, mit Bergstation der Gipfelbahn
Seekarsee

Der Seekarsee ist ein kleiner Bergsee im Gemeindegebiet von Rauris im Pinzgau.

Geografie

Der kleine, idyllisch gelegene Bergsee befindet sich östlich der Schwarzwand (2 194 m ü. A.), nördlich der Hochbergalm und südlich des Reißrachkopfes in den nördlichen Ausläufern der Hohen Tauern.

Der Bergsee ist in der Wanderkarte zwar eingezeichnet, jedoch nicht benannt. Der Name des Sees konnte durch Wegweiser oberhalb der Bergstation der Hochalmbahn, eine der Aufstiegshilfen der Rauriser Hochalmbahnen, eruiert werden. Der See ist zu Fuß von der Bergstation ausgehend, die nächst dem Bergrestaurant Hochalm und der Greifvogelwarte Rauriser Hochalm liegt, erreichbar.

Weblink

Quellen

  • Wegweiser vor Ort
  • Wanderung zum See
  • 3221 – Ost, Rauris, Topographische Karte mit Wegmarkierungen, Österreichische Karte 1.25 000V, BEV – Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, Wien, 2008
  • Österreichische Karte des Bundesamts für Eich- und Vermessungswesen (AMap), im Internet unter www.austrianmap.at/amap abrufbar

[[Kategorie:Pinzgau]