Späth

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Familie Späth war eine Salzburger Kaufmannsfamilie Tiroler Herkunft.

Familinenmitglieder

Franz Xaver Späth senior

Franz Xaver Späth senior (* 8. April 1750; † 10. Februar 1808), Sohn des Christian Späth, Wirtes zu St. Peter in Lanna (= Lana, ) Tirol, und der Maria Oswalder, war Handelsfaktor (d. h. Spediteur und Großhändler) in Salzburg.

Einer seiner Kinder war der spätere Salzburger Bürgermeister Franz Xaver Späth junior.

Franz Xaver Späth junior

Franz Xaver Späth (* 21. Dezember 1787 Salzburg; † 13. Februar 1853) war Handelsfaktor in Salzburg und von 1850 bis 1853 Salzburger Bürgermeister.

Sein Sohn Max Spaeth war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts (?!) ein bekannter Salzburger Fotograf.

Nicht einordenbar ist

Josef Späth (* 18..; † 24. August 1916), Handelsmann[1], Prokurist[2], dann städtischer Leihhausbeamter[3].[4][5]

Literatur

Quellen

Fußnoten

  1. bis 1872
  2. 1873 bis 1886
  3. ab 1887
  4. Mitglied der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde seit 1860; Todesanzeige in den Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde 56, 1916, 258
  5. Mitgliederverzeichnisse der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde für 1860,, 1872, 1880, 1890, 1900, 1910u.a.