Wetterkreuz Schönberg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Wetterkreuz Schönberg ist ein Kreuz in der Ortschaft Schönberg der Flachgauer Gemeinde Anthering.

Geschichte

Das Kreuz wurde 1977 errichtet, früher stand weiter westlich bei der Akazie am Kirchenweg ein Kreuz.

Beschreibung

Das Wetterkreuz steht an der Gemeindestraße Richtung Wald. Es ist nach Osten ausgerichtet und wird von einem Wetterhahn aus Blech gekrönt. Die Christusfigur ist auf eine Blechtafel gemalt und ausgeschnitten.Unter der Christusfigur befindet sich eine geschwungene Blechtafel mit der Aufschrift:

Von Blitz und Ungewitter von jehen unverseh. Tode von Pest, Hunger und Krieg von allen Übel erlöse uns o Herr.

Auch ist dort eine Laterne angebracht. Am Fuß des Kreuzstammes befindet sich ein rechteckiges Blumenbeet mit Holzeinfassung.

Quelle

Marterl.at