Hauptmenü öffnen

ATSV FC Kuchl

Allgemein

Der ATSV Kuchl ist ein ehemaliger Verein aus Kuchl, der im Jahr 1947 gegründet wurde und nach nur einer Meisterschaftssaison [1] wieder aufgelöst wurde.

Geschichte

Seine Heimspiele trug der ATSV Kuchl mangels einer eigenen Heimstätte in Puch aus. Dort setzte es aber meist hohe Niederlagen. Erst dem SV Kuchl stand ab 1955 eine eigene Heimstätte in Kuchl zur Verfügung.

Der Obmann des ATSV Kuchl war Franz Donner, weitere Namen aus dem Vereinsumfeld sind Pankraz Steinwender, Franz Reiter, Franz Moser, Franz Winkler und Hans Hinterhofer.

Einzelnachweis

  1. siehe 1947/48