Alexander Petter

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. chem. Alexander Petter (* 9. September 1832 Agram [=Zagreb, Kroatien]; † 14. November 1905) war Apotheker und von 1881 bis 1902 Direktor des Salzburger Städtischen Museums Carolino Augusteum.

Herkunft

Alexander Petter war der mittlere der drei Söhne des Militärjuristen Alois Petter und der Anna geb. Schöpfer von Klarenbrunn.

Leben

Er war Besitzer der Hofapotheke (1869 bis 1874) und des Apothekerhofs.

Werke

(Auswahl)

In den Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde:

Straßenbenennung

Nach Dr. Alexander Petter wurde die in Salzburg-Parsch verlaufende Dr.-Petter-Straße benannt.

Quellen

Zeitfolge