Autorengruppe Henndorf vazöht

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
die Autorengruppe von "Henndorf vazöht"

Die Autorengruppe Henndorf vazöht brachten 2014 das Buch Henndorf vazöht heraus, das Geschichten, Gedichte, Lieder und Redewendungen in Mundart und Schriftsprache sowie den Wortschatz der Henndorfer Mundart erfasst.

Die Mitglieder

Renate Eherer, Hubert Gastager, Hans Mamoser, Aloisia Wendlinger und Alois Wilhelm.

Wohltätigkeitsveranstaltung der Autorengruppe von "Henndorf vazöht"

Am 24. Juni 2015 veranstaltete die Autorengruppe in der Wallerseehalle eine Wohltätigkeitsveranstaltung für die Erdbebenopfer in Nepal.

Die Veranstaltung war sehr gut besucht. Es war auch eine Vetreterin des Roten Kreuzes anwesend, die über die Hilfsaktion des RK in Nepal berichtete. Ein Kurzfilm vermittelte einen sehr drastischen Eindruck vom Ausmaß der kürzlichen Erdbebenkatastrophe. Trotz des ernsten Hintergrundes gestaltete sich der Abend sehr stimmungsvoll. Einige Mitglieder der Autorengruppe stellten neue Erzählungen in der Bandbreite früher und heute, heiter bis besinnlich vor. Ein Kurzsketch befaßte sich sehr treffend mit einem Verkehrsproblem auf der Straße zwischen Henndorf und Thalgau. Auch die musikalische Umrahmung durch mehrere Gruppen fand großen Anklang. Die Besucher zeigten eine sehr große Spendenbereitschaft für den Anlass der Veranstaltung.

PDF

Bildergalerie

Quelle