Christoph Dörring

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christoph Dörring OSB (* in Bayern; † 10. November 1643) war Professor an der Benediktineruniversität Salzburg.

Leben

Dörring trat im Kloster Göttweig dem Benediktinerorden bei. Er studierte an der Kölner Universität und wurde am 10. Mai 1636 an einer italienischen Universität zum Doktor juris promoviert. Noch im Jahr seiner Promovierung wurde er nach Salzburg als Professor für kanonisches Recht berufen. Dies unterrichtete er bis 1643.

Quelle