Diskussion:Karolinenbrücke

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karolinenbrücke

Der Name kommt vermutlich von Karolina Augusta (1792-1873), Kaiserin von Österreich, der 4. Frau von Kaiser Franz II./I. (1768-1835), welche ihre letzten Lebensjahre in Salzburg verbracht hat und dort auch gestorben ist.

Ich würd' die Behauptung ja gerne in den Artikel einbringen, doch ich hab' leider keine Quelle hierzu. --Andrea1984 20:55, 9. Feb. 2009 (UTC)

franz martin wusste bescheid. ich habs ergänzt, meint mecl67 06:19, 10. Feb. 2009 (UTC)

Ich bin so blöd. Das Buch mit den Straßnamen, geschrieben von Franz Martin (gekauft vor einigen Tagen), liegt direkt neben mir auf dem Schreibtisch.

Vor lauter Bäumen seh' ich den Wald nimmer. ;)

Danke für's Ergänzen, Mecl67. Darüber freut sich herzlichst --Andrea1984 13:10, 10. Feb. 2009 (UTC)