Dynamics and Transparence

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dynamics and Transparence ist eine Installation auf dem Gelände des St. Johanns-Spitals im Salzburger Stadtteil Mülln.

Geschichte

Das Gebäude der Chirurgie West stammt von Architekt Markus Pernthaler in Zusammenarbeit mit DI Reinhold Tinchon . Die Installation „Dynamics and Transparence“ ist ein Werk des Künstlers Serge Spitzer, der 2001 einen geladenen Wettbewerb gewann. Er wurde 1951 in Rumänien geboren und lebt und arbeitet in New York.

Beschreibung

Das Werk befindet sich an der Nord- und Westfassade der Chirurgie West des Landeskrankenhauses. Es zieht sich über dem Erdgeschoss als grünlich verglastes Nischenband mit darin verlaufenden Schläuchen hin.

Das Konzept ist, dass sich in den transparenten Schläuchen Kugeln sichtbar fort bewegen. Sie bewegen sich immer dann, wenn im Haus ein elektrischer Impuls ausgelöst wird, wobei es egal ist, ob ein Lichtschalter betätigt wird oder eine lebensrettende Maßnahme durchgeführt wird. Die Installation soll so die Aktivitäten des Hauses für die Außenwelt sichtbar machen.

Quelle

Marterl.at