Eberhard von Hirnheim

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eberhard II von Hirnheim Eichstätt.jpg

Eberhard von Hirnheim (* 1494; † 4. Juli 1560) war Bischof des Bistums Eichstätt und Fürstbischof des Hochstifts Eichstätt von 1552 bis 1560.

Salzburgbezug

Hirnheim war von 1545 bis 1560 Dompropst in Salzburg. Sein Wappen findet sich auf dem Grenzstein in Moosach.

Weiterführend

Für Informationen zu Eberhard von Hirnheim, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quelle

Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Eberhard von Hirnheim"

Zeitfolge