Elsenheimstraße

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Elsenheimstraße.jpg
Elsenheimstraße
Länge: ca. 300 m
Startpunkt: Bürglsteinstraße
Endpunkt: [[]]
Karte: Googlemaps

Die Elsenheimstraße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Parsch.

Inhaltsverzeichnis

Name

Benannt wurde die Straße nach Stadtrichter Hans Elsenheimer (* vor 1443; † 1486), Bürgermeister der Stadt Salzburg im 15. Jahrhundert. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1963 gefasst.

Verlauf

Die Elsenheimstraße ist knapp 300 Meter lang und führt von der Bürglsteinstraße nach Norden.

Gebäude

In der Elsenheimstraße steht auch das von ihm erbaute Schloss Elsenheim.

Quelle