Hauptmenü öffnen

Erich-Sulke-Hütte

Die Erich-Sulke-Hütte ist eine Alpenvereinshütte in den Kitzbüheler Alpen.

Geschichte

Das Erich-Sulke-Alpenvereinshaus befindet sich auf 1 100 m ü. A. in der Pinzgauer Gemeinde Saalbach-Hinterglemm. Ein Vorläufer des heutigen Gebäudes war die 1925 eröffnete "Akademiker-Skihütte-Hinterglemm". Aus ungeklärter Ursache brannte dieser Holzbau zur Jahreswende 1939/1940 ab. 1963 bis 1964 wurde die Hütte wieder aufgebaut. Die Pläne dazu stammten von Architekt Dipl. Ing. J. Gretzmacher. Am 5. Dezember 1965 wurde der Neubau eingeweiht.

Benannt wurde es nach dem Ehrenmitglied des ASW Dipl. Ing. Erich Sulke|Erich Sulke]] (* 1906; † 1983).

Das Haus ist ganzjährig geöffnet. Es ist eine Selbstversorgerhütte mit zwei Küchen.

Quelle