Erna Holleis

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erna Holleis (*3. Dezember 1970 in Salzburg; † 6. April 2006) war eine Salzburger Schriftstellerin.

Leben und Werk

Erna Holleis wuchs in Salzburg auf und wohnte auch zeitlebens hier. Sie studierte Deutsche Philologie. Ihre Texte wurden hauptsächlich in Literaturzeitschriften, Rundfunk und Anthologien veröffentlicht. 2003 erschien der Lyrikband katze katze. Am 6. April 2006 beging die Autorin Selbstmord.

Werke

  • katze katze Gedichte, edition zzoo, Wien 2003
  • hollview CD, edition zzoo, Wien 2006 (Interviews und Texte der Autorin)

Auszeichnungen

  • 2000 Salzburger Jahresstipendium
  • 2002/2003 Staatsstipendium für Literatur

Quelle

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Erna Holleis"