Ferdinand-Spannring-Straße

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Ferdinand-Spannring-Straße.jpg
Ferdinand-Spannring-Straße
Länge: ca. 300 m
Startpunkt: Reisenbergerstraße
Endpunkt: Andrä-Blüml-Straße
Karte: Googlemaps

Die Ferdinand-Spannring-Straße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Gnigl.

Name

Als Namensgeber der Straße gilt der Chormeister und Komponist Ferdinand Spannring (* 1871; † 1942). Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1951 gefasst.

Verlauf

Die Ferdinand-Spannring-Straße ist knapp 300 Meter lang und verläuft westlich der Gnigler Kirche. Weiters verbindet sie die Reisenbergerstraße mit der Andrä-Blüml-Straße.

Quelle