Franz Moser

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ing. Mag. Dr. Franz Moser (* 1973 in Munderfing, Bezirk Braunau am Inn) ist Leiter der Abteilung 4 - Lebensgrundlagen und Energie des Amtes der Salzburger Landesregierung.

Leben

Moser maturierte an der Höheren Bundeslehranstalt für alpenländische Landwirtschaft in Ursprung-Elixhausen. Danach nahm er an der Universität Salzburg ein Studium der Rechtswissenschaften auf, dass er im Jahr 1997 abschloss. Seit 1999 darf er die Standesbezeichnung „Ingenieur“ führen. Bis 2003 arbeitete er als Rechtsreferent bei der Kammer für Land- und Forstwirtschaft in Salzburg mit Schwerpunkt auf Zivilrecht, Wasser- und Umweltrecht, Naturschutzrecht und Lebensmittelrecht.

Er trat im Juli 2003 beim Amt der Salzburger Landesregierung in den Landesdienst ein und übernahm die Geschäftsführung des ÖVP-Landtagsklubs. Diese Position füllte er aus, bis er im November 2015 (vorerst interimistisch, im November 2019 definitiv) mit der Leitung der Abteilung 4 des Amtes der Salzburger Landesregierung betraut wurde.

Quellen

Zeitfolge