Fredrik Gulbrandsen

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Union Vöcklamarkt gegen FC Red Bull Salzburg 17.jpg

Fredrik Gulbrandsen (* 10. September 1992 in Lillestrøm) ist ein norwegischer Fußballspieler. Er spielt in der österreichischen Bundesliga für den FC Red Bull Salzburg als Stürmer.

Gulbrandsen und Salzburg

Im Sommer 2016 wechselte Gulbrandsen vom norwegischen Verein Molde FK zum österreichischen Meister. Er erhielt einen Vertrag bis Juni 2019. Im Winter 2016/17 wurde er an New York Red Bulls verliehen.

Erfolge

  • Österreichischer Meister: 2017, 2018
  • Österreichischer Cupsieger : 2017

Nationalmannschaft

Gulbrandsen durchlief alle norwegischen Jugendauswahlen. Im Juni 2013 spielte er erstmals für die U-21-Auswahl. 2014 wurde er erstmals in den Kader des A-Nationalteams berufen und gab im August in einem Testspiel gegen die Vereinigten Arabischen Emirate sein Länderspieldebüt.

Weiterführend

Für Informationen zu Fredrik Gulbrandsen, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quellen

  • FC Salzburg Wiki
  • Wikipedia
  • transfermarkt.at
Kader des FC Red Bull Salzburg in der Saison 2018/19

Torhüter: Cican StankovicAlexander WalkeCarlos Miguel Coronel
Verteidigung: Jerome OngueneMarin PongracicDuje Caleta-CarStefan LainerAndreas UlmerPatrick FarkasDarko Todorovic
Mittelfeld: Amadou HaidaraHannes WolfXaver SchlagerDiadie SamassekouChristoph LeitgebTakumi MinaminoReinhold YaboEnock Mwepu
Sturm: Munas DabburFredrik GulbrandsenHee-Chan HwangPatson DakaSmail Prevljak
Trainerteam: Marco Rose - Trainer ∙ Rene Maric - Cotrainer ∙ René Aufhauser - Cotrainer ∙ Alexander Zickler - Cotrainer ∙ Herbert Ilsanker - Torwarttrainer ∙ Heinz Arzberger - Torwarttrainer