10. September

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

August · September · Oktober

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 10. September ist der 253. (in Schaltjahren 254.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 112 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

13. Jahrhundert
1240: wird Erzbischof Eberhard II. von Regensberg von Papst Gregor IX. gebannt
18. Jahrhundert
1736: heiratet Maria Elisabeth Franziska, die spätere Mutter Ignaz von Heffter, im Salzburger Dom Johann Sigbert Valentin (von) Heffter
1750: anerkennt der Salzburger Hofrat mit dem heutigen Urteil die Pauerin aus Mühldorf am Inn im letzten Salzburger Hexenprozess der Hexerei schuldig und verurteilt sie zur Strafe des Schwertes mit nachgehender Verbrennung der Leiche
19. Jahrhundert
1801: Johann Evangelist Schmidt, Hoforgelmacher am Salzburger Fürstenhof, erwirbt das Benefiziatenhaus an der Imbergstiege auf den Kapuzinerberg in der rechtsufrigen Altstadt von Salzburg
1826: wird Georg Franz Gilowski, späterer Stiftsadministrator des Kollegiatstifts Seekirchen, zum Priester geweiht
20. Jahrhundert
1908: wird die Elisabethkapelle auf der Schmittenhöhe durch den Erzbischof und letzten Kardinal von Salzburg, Johannes Baptist Katschthaler, am 10. Jahrestag der Ermordung von Kaiserin Elisabeth von Österreich eingeweiht
1942: wird Johann Jellinek nach Theresienstadt deportiert
1946:
... übergeben die Herausgeber der unabhängigen Zeitungen, darunter die Salzburger Nachrichten, dem Bundeskanzler eine Resolution, in der sie gleiche Rechte gegenüber den Parteizeitungen fordern
... werden im Stadtgebiet 911 Schweine gehalten
1965: begrüßen AUA-Hostess Renate Mörtl, Geschäftsführer Dipl.-Ing. Wilhelm Spazier und Landeshauptmann-Stellvertreter Karl Steinocher den 100 000. Fluggast des Jahres 1965 auf dem Salzburger Flughafen: Fr. Ursula Bentke
1975: startet der Schulversuch Skihauptschule Bad Gastein
1984: wird Herbert Moritz zum Bundesminister für Unterricht und Kunst berufen
1989: Großbrand im Zentrum von Anif
1997: wird der Kurzfilm Erich Schuhputzer von Anton Thiel und Robert Wintersteiger uraufgeführt
21. Jahrhundert
2005: gibt Dietrich Mateschitz den Kauf des Formel-1-Teams Minardi bekannt und wandelt es zum Saisonende in Scuderia Toro Rosso um
2009: eröffnet das McArthurGlen Designer-Outlet-Center im Walser Ortsteil Himmelreich

Geboren

17. Jahrhundert
1676: Josef Anton Stranitzky in Graz, Zahnarzt und Schauspieler
18. Jahrhundert
1702: Ämilian Drahtzieher in Salzburg, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
19. Jahrhundert
1854: Anton von Posselt-Czorich in Brzezany, Galizien, Beamter und Alpinist
1866: Matthäus Noppinger in Oberndorf, Bierbrauer
1876: Olga Sachsel in Altenbuch, Böhmen, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1889: Heinrich Weber in St. Gilgen, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1897: Karl Schneider-Manns Au, Politiker
20. Jahrhundert
1903: Franz Mittendorfer in St. Georgen bei Vöcklabruck, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1912: Mathias Armstorfer in Michaelbeuern, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1916: Franz Kläring, Dr., ÖVP-Vizebürgermeister der Landeshauptstadt Salzburg von 1969 bis 1979
1926: Siegfried Rasser sen., Ingenieur, Zimmerermeister und Bürgermeister der Pinzgauer Marktgemeinde Rauris
1936: Josef F. Holzleitner, ehemaliger Geschäftsführer der Camerata Academica des Mozarteums und des Salzburger Musikschulwerks
1937: Franz Pöllitzer, Hotelier und Bürgermeister von Tweng
1960:
... Harald Krassnitzer in Salzburg, Schauspieler
... Leo Lainer in Maishofen, Mitterpinzgau, ehem. Berufsfußballspieler
1961: Gerhard Schwischei in Graz, Steiermark, Dr., Journalist bei den Salzburger Nachrichten
1967: Andreas Heraf in Wien, ehemaliger österreichischer Fußballspieler und Fußballtrainer
1992: Fredrik Gulbrandsen, norwegischer Fußballspieler bei FC Red Bull Salzburg

Gestorben

18. Jahrhundert
1731: Placidus Maderer, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
19. Jahrhundert
1834: Peter Sieberer in St. Cyriak, dem heutigen Pfarrwerfen, Bauern- und Schützenhauptmann im Freiheitskampf der Tiroler und Salzburger gegen die Franzosen und Bayern
1898: Kaiserin Elisabeth von Österreich in Genf, Schweiz
20. Jahrhundert
1976: Kurt Richter, Salzburger Politiker (VdU, FPÖ)

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 10. September vor ...

... 778 Jahren 
wird Erzbischof Eberhard II. von Regensberg von Papst Gregor IX. gebannt
... 268 Jahren 
wird die Pauerin aus Mühldorf am Inn im letzten Salzburger Hexenprozess der Hexerei für schuldig erklärt
... 217 Jahren 
erwirbt derHoforgelmacher Johann Evangelist Schmidt das Benefiziatenhaus
... 164 Jahren 
kommt der Entdecker derEisriesenwelt und der Schellenberger Eishöhle, Anton von Posselt-Czorich in Brzezany, Galizien, zur Welt
... 110 Jahren 
wird die Elisabethkapelle auf der Schmittenhöhe durch Erzbischof Johannes Baptist Katschthaler eingeweiht
... 58 Jahren 
werden der Schauspieler Harald Krassnitzer und der Fußballspieler Leo Lainer geboren
... 53 Jahren 
begrüßen AUA-Hostess Renate Mörtl, Geschäftsführer Dipl.-Ing. Wilhelm Spazier und Landeshauptmann-Stellvertreter Karl Steinocher den 100 000. Fluggast des Jahres 1965 auf dem Salzburger Flughafen: Fr. Ursula Bentke
... 34 Jahren 
wird Herbert Moritz zum Bundesminister für Unterricht und Kunst berufen
... 13 Jahren 
gibt Dietrich Mateschitz den Kauf des Formel-1-Teams Minardi bekannt und wandelt es zum Saisonende in Scuderia Toro Rosso um

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 10. September verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks