Hauptmenü öffnen

Freiwillige Feuerwehr Löschzug Embach

Vereinsdaten
Adresse: Freiwillige Feuerwehr Löschzug Embach
Embach 85
5651 Lend
Homepage: lend.at/Freiwillige_Feuerwehr_Loeschzug_Embach_12
E-Mail: lz-embach@lfv-sbg.at
Telefon: (06 64) 3 18 97 07
Löschzugskommandant: Sebastian Fletschberger

Die Freiwillige Feuerwehr Löschzug Embach ist ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr in der Pinzgauer Gemeinde Lend.

Geschichte

Die Freiwillige Feuerwehr Embach wurde 1888 vom Trudenbachbauern Georg Langreiter gegründet, bestand jedoch nur einige Jahre.

Die von ihr angeschaffte tragbare Spritze wurde von der 1907 neu gegründeten freiwilligen Feuerwehr Embach übernommen.

1908 wurde eine Kastenwagenspritze angeschafft und ein Zeughaus errichtet. Auch wurden Lodenuniformen angeschafft.

1911 wurde ein gebrauchtes Fahrrad angeschafft.

Da es im ganzen Ort Embach noch kein Telefon gab, erhielt die Freiwillige Feuerwehr 1926 von der Salzburger Aluminium AG die Erlaubnis, das dort befindliche Telefon zu benutzen und erhielt dafür einen Zugangsschlüssel überreicht. Im gleichen Jahr wurde eine gebrauchte Motorspritze angeschafft.

Mit der Eingemeindung Embachs nach Lend wurde die Freiwillige Feuerwehr Embach 1939 zum Löschzug Embach der Freiwilligen Feuerwehr Lend.

1954 erhielt die Feuerwehr einen alten US-Army-Jeep als erstes motorisiertes Einsatzfahrzeug.

1957 wurde das alte hölzerne Zeughaus abgerissen und durch ein neues Zeughaus ersetzt. 1959 errichtete man einen Löschteich inmitten des Ortes.

1985 erfolgte die Erweiterung des Feuerwehrgebäudes.

Ab 2013 errichtete man ein neues Feuerwehrhaus, das am 18. Mai 2014 eröffnet wurde.

Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Embach und des Löschzuges Embach

Quellen