Friedhofskreuz Göriach

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Friedhofskreuz ist ein Kreuz in der Lungauer Gemeinde Göriach.

Geschichte

Das Friedhofskreuz wurde 1998 errichtet. Es ist ein Werk Bildhauers Hans Aigner aus Unternberg.

Beschreibung

Der Friedhof liegt neben der Filialkirche von Göriach. Das zwei Meter hohe Kreuz steht leicht erhöht auf einem Grünstreifen. Das Kastenkreuz ist aus Zirbenholz, es hat geschweifte Zierbretter und ein Dach, das mit Holzschindeln gedeckt ist.

Am massiv ausgeführte Holzkreuz hängt eine aus Zirbenholz geschnitzte, ungefasste Christusfigur. Über ihm ist ein aus Holz geschnittenes Schriftband mit der Inschrift 'INRI' befestigt.

Quelle