Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Gebertsham

Dieser Artikel hat einen Salzburgbezug
Der Inhalt dieses Artikels hat einen Salzburgbezug, der mindestens eine der Salzburgwiki-Artikel-Richtlinien erfüllt.

Gebertsham am Mattsee, Gemeinde Lochen am See

Gebertsham ist eine Ortschaft der Gemeinde Lochen am See im Bezirk Braunau am Inn im Bundesland Oberösterreich im Innviertel.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Die Ortschaft hat ca. 30 Einwohner (Stand 2012). Sie liegt am Nordufer des Mattsees und grenzt an das Bundesland Salzburg. In Gebertsham befindet sich auch die Strandbadeanlage der Gemeinde Lochen.

Filialkirche Gebertsham

Filialkirche zum Hl. Kreuz in Gebertsham, Foto von Hannes Taferner

Die spätgotische Filialkirche zum Hl. Kreuz gehört zur Pfarre Lochen und ist ein einschiffiger Bau mit westseitigem Dachreiter aus der Zeit um 1500. Der Flügelaltar stammt aus der Hand des Meisters Gordian Guckh. Seit der Freilegung der Wandmalereien stellt das Gebertshamer Kirchlein eines der seltenen, ganzheitlich erhaltenen gotischen Kulturdenkmäler dar, das in seiner Komplexität sogar vergleichbare Sakralbauten wie St. Georg in Rottenmann|Rottenmann]] oder St. Ulrich in Krakauhintermühlen (beide Steiermark) noch um eine Stufe überragt. Die Gebertshamer Kirche ist im Besitz der Gemeinde. Im Jahre 1987 wurde in dieser Kirche der Deutsche Altbundespräsident Dr. Walter Scheel getraut.

Bildergalerie

Weblink

Quelle

  • Homepage der Gemeinde Lochen