Georg Mayregg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hofrat Georg Mayregg (* 24. Jänner 1884 in St. Michael im Lungau; † 24. Jänner 1968 in Salzburg) war ein Salzburger Lehrer und Buchautor.

Leben

Von 1904 an war Mayregg als Volksschullehrer in Bürmoos, Obereching und Grödig tätig, von 1916 bis 1919 als Übungsschul-, anschließend als Hauptschullehrer an der Lehrerbildungsanstalt. Von 1928 bis 1938 war er Bezirksschulinspektor und von 1938 bis 1945 Studienrat an der Lehrerinnenbildungsanstalt Salzburg sowie deren provisorischer Leiter bis zu seiner im Jahr 1949 erfolgten Pensionierung.

Werke

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

N.N.

prov. Schulleiter der Lehrerinnenbildungsanstalt Salzburg
19451949
Nachfolger

Matthias Laireiter

Zeitfolge
Vorgänger

Konrad Lindenthaler

Bezirksschulinspektor für den Tennengau
19341938
Nachfolger

N.N.