Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Obereching

Filialkirche Obereching

Obereching ist eine der 17 Ortschaften der Gemeinde St. Georgen bei Salzburg. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort 743.

Allgemeines

Obereching ist mit 580 Einwohnern (Volkszählung 2001) die größte Ortschaft der Gemeinde. In Obereching befindet sich das Gemeindeamt von St. Georgen.

In Obereching befinden sich ein Kindergarten, geleitet von Helga Zehentner und eine Volksschule, geleitet von VD Dipl.-Päd. Doris Seyss-Inquart BA. Im Gebäude der Volksschule sind auch die Gemeindebibliothek und das Jugendzentrum untergebracht.

Die denkmalgeschützte Filialkirche hl. Maria war bis 1297 die Pfarrkirche, ehe die heutige Dekanatskirche St. Georg diese Funktion übernahm. Das einschiffige Bauwerk mit dem mächtigen Turm an seiner Westseite steht auf einem Terrassenabhang.

In Obereching wurde Friedrich Lepperdinger, pensionierter Hauptschuldirektor und Historiker, geboren.

Quellen