Golf & Country Club Salzburg

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo
Der Golf & Country Club Salzburg beim Schloss Kleßheim ist ein Golfklub.

Geschichte

Die Geschichte des Golf & Country Clubs Salzburg, Schloss Kleßheim, begann am 12. September 1955 mit der offiziellen Eintragung in das Salzburger Vereinsregister. Aber bereits während der amerikanischen Besatzung bis 1955 spielten Soldaten hier Golf. Nach dem Abschluss des Staatsvertrages und dem Abzug der Amerikaner gründete Dr. Hans Graf Manzano den heutigen Club. 2000 wurde unter Präsidenten Hans-Peter Porsche ein komplettes Neudesign und Umbau der Anlage nach den Plänen von Robert Trent Jones jun. durchgeführt.

Platz

Inmitten des Schlossparks des von Fischer von Erlach errichteten Kleßheim liegt der 9-Loch-Platz des Golfclubs.

Kontakt

Kleßheim 21
5071 Wals
Telefon: 06 62 - 85 08 51
Telefax: 06 62 - 85 79 25
Email: office@gccsalzburg.at

Das Sekretariat ist von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet, im Juli und August ebenso an Montagen ab 13 Uhr.

Sonstiges

Großen Wert legt der Golf & Country Club Salzburg Schloss Kleßheim auf die Jugendarbeit. Die Jugend konnte bei den Bundesvergleichskampf der Schulen den Sieg erringen. Mannschaft: Lukas Lipold, Luca Denk und Nikolaus Leonhard Staindl;

Greenfees Stand 2009

  • Tagesgreenfee € 55,-- (Mo - So)
  • 9-Loch Greenfee € 33,--
  • Jugendliche bis 18 Jahre € 15,--

Weblinks

Quelle

  • Homepage des Golfclubs Salzburg