Gottscheerstraße

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Gottscheerstraße
Länge: ca. 145 m
Startpunkt: Siebenbürgerstraße
Endpunkt: Bessarabierstraße
Karte: Googlemaps

Die Gottscheerstraße ist eine Straße im Salzburger Stadteil Liefering.

Name

Als Namensgeber der Straße gilt die deutsche Sprachinsel Gottschee in Krain (Slowenien). Wanderhändler aus der Gottschee ("Gutscheverer") wurden in Salzburg noch bis Ende der 1960er-Jahre angetroffen.

Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1944 gefasst.

Verlauf

Die Gottscheerstraße ist knapp 145 Meter lang, verläuft parallel zur Münchner Bundesstraße und verbindet die Siebenbürgerstraße mit der Bessarabierstraße.

Quelle