Gruber Kasten

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gruber Kasten

Der Gruber-Kasten ist ein denkmalgeschütztes Objekt in der Lungauer Gemeinde St. Andrä im Lungau.

Geschichte

Der Getreidekasten wurde 1713 gebaut, er ist mit weinroten Bändern, Renaissance-Ornamenten im Portal und an den Fenstern sowie mit Eckquadern reich verziert. Der Kasten wurde 2013 unter Aufsicht des Bundesdenkmalamtes und mit Restaurator Heinz Michael als Bauleiter von Malermeister Martin Holzer restauriert.

Quelle