Harlequins Hockey Club

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Harlequins Hockey Club ist eine Eis- bzw. Inlinehockeymannschaft aus Hof bei Salzburg, die 2008 mitten ins Turniergeschehen eingestiegen ist. Beim Inlinemasters-Turnier in der Turnhalle in Salzburg-Riedenburg konnten sie auch gleich das Debüt bei einem Inlinehockeyturnier feiern.

Allgemeines

In der Saison 2008 /2009 nahmen die Harlequins erstmals an der Winterliga des IHCF teil und erreichten bereits in ihrer ersten Saison in dieser Liga zwei Siege und es gab erfreulicherweise auch ein 12:0 "shut-out".

Schon in der zweiten Inlinehockey Turniersaison 2009 zeigten sich die Harlequins stark verbessert und konnten auch bei den Inlinehockeyturnieren in Wörgl und Treubach (jeweils Platz 8) auch einige Achtungserfolge einfahren.

Besonders positiv bei diesen Turnieren war, dass die Harlequins gegen die Freilassing Falcons, die beide Turniere für sich entschieden, nur mit einem Tor Differenz verloren und somit zeigten, dass sie mit starken Mannschaften auf jeden Fall mithalten können.

Auch am Eis sind die Harlequins dabei und nehmen während der Eishockeysaison an mehreren Hobbyturnieren (Watzmanncup, Turnier in Ramingsteinusw.) teil. Und auch einige Freundschaftsspiele am Eis stehen am Programm.

Die Vereinsfarben sind weiß, schwarz und rot und auf der Vorderseite der Trikots ist auch das offizielle Logo aufgedruckt.

Weblinks