Haustürstock Strasser

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Haustürstock Strasser ist das Eingangsportal zum Haus Wald 5 in der Flachgauer Gemeinde Anthering.

Geschichte

Das Bauernhaus mit dem Türstock wurde 1871 von Sebastian und Elisabeth Luginger erbaut. Das Mühlrad erinnert daran, dass zum Bauernhof auch eine Mühle gehörte, die beim heutigen Sägewerk Altenberger stand.

Beschreibung

Der Rahmen der Eingangstür ist aus rotem geschliffenem Marmor. Im Bogen des Sturzstückes sind die Namen der ehemaligen Besitzer und Hauserbauer 'Sebastian und Elisabeth Luginger' und im Scheitelstein ein Mühlrad eingemeisselt. Die Seitenteile sind mit mit Sternmotiven verziert, die Sockelsteine zeigen Rautenmuster.

Quelle