Hohe Penhab

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hohe Penhab

Die Hohe Penhab (2 113 m ü. A.) ist ein Berggipfel der Glemmtaler Alpen, die zu den Kitzbüheler Alpen gehören und geologisch zur Grauwackenzone gerechnet werden.

Lage

Sie liegt südlich des Glemmtales auf Höhe des Weilers Kolling, nördlich der Oberen Zehetner Hochalm und der Ellmau Hochalm und in Ost-West-Richtung zwischen dem Vogelalmgraben und dem Schwarzachengraben.

Erschließung

Auf den Gipfel des Berges führt ein markierter Wanderweg, der seinen Ausgang bei der Stoffenscharte nimmt, über die Hohe Penhab führt und nachfolgend in einen Güterweg, der vom Glemmtal über die Breitfußalm zum Zwölferkogel verläuft, einmündet.

Quellen

  • Topografische Österreichische Karte, 1:25 000, 3220 – Ost Saalbach, Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, Wien 2009