Irrsberg (Neumarkt am Wallersee)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Irrsberg von Sommerholz aus gesehen
Irrsberg in Neumarkt, Südansicht

Der Irrsberg ist eine 844[1] m ü. A. hohe Erhebung an der Grenze zwischen Oberösterreich und Salzburg im Bereich der Stadt Neumarkt am Wallersee und Oberhofen am Irrsee.

Allgemeines

Am Südabhang befindet sich die Hagerkapelle aus dem 18. Jahrhundert.

Gewässer

An seinem Südabhang entspringt der Seitzbach.

Quelle

Einzelnachweise

  1. laut Quelle www.bergfex.at, die Quelle www.openstreetmap.org gibt 832 m ü. A. an