Josef Lehenauer (Priester)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

FKUR Geistlicher Rat Kan. Mag. Josef Lehenauer (* 26. November 1949 in Adnet) war römisch-katholischer Pfarrer von Eugendorf.

Leben

Josef Lehenauer wurde am 29. Juni 1973 in Salzburg zum Priester geweiht.

Nach Kaplans-Kooperatorenjahren in Bad Hofgastein und Bischofshofen war er von 1980 bis 1991 Pfarrer von Lend und Pfarrprovisor von Dienten im Pinzgau.

Von 1991 bis zu seinem Ruhestand am 31. August 2019 war er Pfarrer von Eugendorf und während dieser Zeit ein Jahr Pfarrprovisor von Hallwang und von 2014 bis 2019 auch Pfarrprovisor von Elixhausen.

Für zwei Perioden 1999 bis 2011 wurde er zum Dechant von Bergheim gewählt.

Er ist Kapitularkanoniker im Kollegiatsstift Seekirchen.

Als Mitglied der DKWE und von Pro Oriente waren ihm die Bildungsreisen nach Bolivien, Südkorea, Südafrika und zu den Patriarchen in Istanbul und Moskau wichtig.

Quellen

Weblink

Zeitfolge
Vorgänger

Augustin Wanger

Dechant von Bergheim
1999–2011
Nachfolger

Johann Schwaighofer

Zeitfolge
Vorgänger

Josef Resch

Pfarrer von Eugendorf
1991–2019
Nachfolger

Josef Brandstätter

Zeitfolge
Vorgänger

Franz Guggenberger

Pfarrer von Lend
1980–1991
Nachfolger

Markus Danner

Zeitfolge
Vorgänger

Josef Goßner

Pfarrprovisor von Dienten
1980–1991
Nachfolger

Markus Danner