Peter Larisch

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

P. Dipl.-Theol. Peter Marian Larisch (* 20. Juni 1956; † 17. Dezember 2016) SVD[1] war römisch-katholischer Priester, zuletzt Pfarrprovisor von Salzburg-St. Severin sowie Hallwang.

Leben

Die Priesterweihe empfing der Spätberufene im Alter von 38 Jahren am 23. April 1995.

In der Erzdiözese Salzburg begann er seine Tätigkeit am 10. Jänner 2008 im Dekanat Reith im Alpbachtal in den Pfarren Brixlegg und Bruck am Ziller in Vertretung des erkrankten Pfarrers. Mit 1. September desselben Jahres wurde er zum Pfarrprovisor von Maria Alm und Hinterthal ernannt, zwölf Monate später zum Pfarrprovisor von Salzburg-St. Severin und Salzburg-Gnigl. Die letztere Pfarre vertauschte er nach einem Jahr mit der Pfarre Hallwang. Bis zuletzt betreute er St. Severin und Hallwang.

Er starb an einem Krebsleiden.

Quellen

Einzelnachweis

  1. Die Beisätze „P.“ und „SVD“ finden sich nach 2009 in den benützten Quellen nicht mehr.
Zeitfolge
Vorgänger

Josef Lehenauer

Pfarrprovisor von Hallwang
2010–2016
Nachfolger

Richard Weyringer

Zeitfolge
Zeitfolge
Vorgänger

Richard Schwarzenauer

Pfarrer von Salzburg-Gnigl von Salzburg-Gnigl
2009–2010
Nachfolger

Martin Walchhofer

Zeitfolge
Vorgänger

Alois Dürlinger

Pfarrprovisor von Maria Alm und Hinterthal
2008–2009
Nachfolger

Ludwig Angerer