Josef Goßner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Josef Goßner (* 28. September 1946) ist Priester der Erzdiözese Salzburg.

Leben

Der aus dem Tiroler Westendorf stammende Josef Goßner empfing die Priesterweihe am 29. Juni 1970 in Salzburg und hielt seine Primiz in seiner Heimatpfarre.

Seelsorglich war er von 1973 bis 1980 als Pfarrprovisor in Dienten, dann als Pfarrer in St. Veit im Pongau (1980 bis 1993) und ab 1993 in Söll (Dekanat Kufstein) sowie zusätzlich ab 1997 in Scheffau am Wilden Kaiser als Pfarrprovisor tätig. Ende August 2014 trat er in den Ruhestand.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Alois Weidlinger

Pfarrprovisor von Scheffau am Wilden Kaiser
1997 bis 2014
Nachfolger

Adam Zasada

Zeitfolge
Vorgänger

Ernst Ellinger

Pfarrer von Söll
1993 bis 2014
Nachfolger

Adam Zasada

Zeitfolge
Vorgänger

Franz Haberl

Pfarrer von St. Veit im Pongau
1980 bis 1993
Nachfolger

Georg Leitner

Zeitfolge
Vorgänger

Martin Wimmer

Pfarrprovisor von Dienten
1973 bis 1980
Nachfolger

Josef Lehenauer