Josef Mayr (Gastwirt)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Josef Mayr (IV.) (* 6. August 1844; † 16. Februar 1918 in Salzburg) aus der Gastwirtefamilie Mayr war Hotelier in Salzburg.

Leben

Ihm gehörte das Hotel zum Goldnen Schiff in der Altstadt von Salzburg am Residenzplatz neben der Filialkirche zum hl. Michael. Er war mit Katharina Rauchenbichler von Rauchenbühl (* 7. Juli 1853; † 1. Jänner 1933 in Salzburg) verheiratet. Sein Bruder Franz führte das Gablerbräu.

Katharina und Josef Mayr liegen am Salzburger Kommunalfriedhof begraben.

Josef Mayr hatte nur die Tochter Katharina (* 24. Oktober 1872 Salzburg; † 3. Juni 1954 ebenda), welche den Bankier Carl Spängler (* 1864; † 1954) heiratete, und war somit der letzte der "Schiffsmayrs".

Quellen