Karl Freudenthaler

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Karl Freudenthaler (* 1959 in Kuffern, .) ist Projekt- und Teamleiter und leidenschaftlicher Fotograf.

Biografisches

Karl Freudenthaler lebt seit 1977 in der Stadt Salzburg. Er arbeitet beruflich in internationalem Umfeld, unter anderem auch in osteuropäischen Ländern. Das Hauptthema seiner fotografischen Arbeiten sind Menschen und ihre Beziehungen.

Ausstellungen

  • „Leben in Gesichtern – Gesichter im Leben“ (2008)
  • „Netzwerke“ (2010)

Veröffentlichungen

  • Fotos zum Band „Eulen“ von Christoph Janacs, Edition TANDEM, Salzburg/Wien, 2010
  • „Zwischen L`viv und Maramures“, Bilder und Notizen, Karl Freudenthaler (Fotos), Günther Marchner (Texte), EDITION TANDEM, Salzburg/Wien, 2010

Quelle

  • Klappentext in „Zwischen L`viv und Maramures“, Edition TANDEM, Salzburg/Wien 2010