Krailnstraße

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Krailnstraße
Länge: ca. 110 m
Startpunkt: Höglstraße
Endpunkt: [[]]
Karte: Googlemaps

Die Krailnstraße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Maxglan.

Name

Die Namensgebung lässt sich, laut Franz Martin wie folgt herleiten: "Zum Krailngut, auch Krallgut genannt, südlich der Maxglaner Kirche gelegen, gehören hier Grundstücke. Das Gut war im 16. und im halben 17. Jahrhundert im Besitz der Familie Greyl."[1] Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1933 gefasst.

Verlauf

Die Krailnstraße ist knapp 110 m lang, ist über die Höglstraße erreichbar und verläuft nahe der Kendlerstraße vor der Flughafenunterführung.

Quelle


Referenzen

  1. , Seite 168