Kultur- und Museumsverein Vicone

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kultur- und Museumsverein Vicone ist ein Verein in der Tennengauer Gemeinde Bad Vigaun.

Zweck des Vereins

Zitat von der Homepage:
Setzung kultureller Impulse in enger Abstimmung mit der Gemeinde, der Pfarre und den örtlichen Vereinen, Gruppen und Einrichtungen, und zwar durch Ausstellungen insbesondere auch der Mitglieder des Bad Vigauner Kunstkreises, durch Konzerte, durch Kooperationsprojekte von Kulturschaffenden und durch Begleitung von kulturell bedeutsamen Vorgängen - etwa in der Ortsgestaltung und der Dorferneuerung.

Führung des Heimatmuseums Mesnerhäusl und Ausbau der Bestände sowie deren Erfassung und Verfügbarkeit im Internet, regelmäßige Führungen und sonstige Aufgaben des Kustodiates. Dokumentation des örtlichen Lebens, durch Sammlung von Material über Ereignisse in Bad Vigaun (Fotoarchiv, Videoarchiv, Pressespiegel,...) und durch die Erhebung der Bad Vigauner Kleindenkmäler.

Veranstaltungen

Im Rahmen des Salzburger Bauernherbst-Landeseröffnungsfests 2011 Außergebirg in Bad Vigaun prämierte der Kulturverein Vicone die Blumenschmuckaktion Blühendes Bad Vigaun. Alle 29 Teilnehmer in den Kategorien Haus, Hausgarten, Nutzgarten und öffentliche Flächen erhielten Preise.

Weblinks

Quellen

  • Salzburgwiki-Beiträge