Lenzn Mühle

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Lenzn Mühle ist eine ehemalige Mühle in der Lungauer Gemeinde Lessach.

Chronik

Die Mühle wurde um 1920 errichtet. Sie war eine Gemeinschaftsmühle, die bis ca. 1966 von zwei Brüdern betrieben wurde. 1948 wurde sie von einer Lawine verschoben, aber wieder errichtet. 2001 wurde das Dach erneuert.

Beschreibung

Die Mühle steht ca. 100 m vom ehemaligen Sägewerk am Lessachbach. Der Bau besteht aus einer Steinmauer als Unterbau (4,6 mal 4,1 m) und einem Obergeschoß aus Kantholz mit Überkämmung. Die Eingangstür aus Holz ist nach Süden gerichtete Eingangstüre. Bretter decken das Satteldach. An der Westseite kann man noch das 65 cm breite Mühlrad sehen, das unter einem überdachten Vorbau steht.

Quelle

Marterl.at