Hauptmenü öffnen

Magnus Agricola

Magnus Agricola OSB (* ?; † 22. Mai 1688 in Augsburg) war Professor an der Benediktineruniversität Salzburg.

Leben

Agricola trat in der Benediktinerabtei St. Ulrich und Afra in Augsburg in den Benediktinerorden ein. Nachdem er schon in seinem Heimatkloster unterrichtet hatte, wurde er 1672 an die Benediktineruniversität Salzburg berufen, wo er bis 1675 Philosophie lehrte und 1673/74 auch Dekan der Fakultät war. Nachdem er Salzburg verlassen hatte, lehrte er in seinem Heimatkloster.

Quelle