Nonntaler Lokalbahnhof

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Nonntaler Lokalbahnhof war eine Station der Roten Elektrischen in der Erzabt-Klotz-Straße in Salzburg-Nonntal.

Allgemeines

Auf ihrer Strecke aus der Stadt Salzburg über Hellbrunn und Anif nach Berchtesgaden (und auch zeitweise bis an den Königssee) machte die Straßenbahn auch am Nonntaler Lokalbahnhof halt.

Heute erinnert nur mehr ein mittlerweile umgebauter Busterminal Salzburg Süd zwischen der Josef-Preis-Allee und der Einmündung der Petersbrunnstraße in die Erzabt-Klotz-Straße daran, dass sich dort einst der Bahnhof befand (daher auch die breite Verkehrsfläche mitten in einem Stadtteil).

Quelle