Oberstimmenchor Bürmoos

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oberstimmenchor Bürmoos 2008
Eva Neumayr beim Jubiläumskonzert "30 Jahre Oberstimmenchor"
Benefizkonzert für Hagelopfer

Der Oberstimmenchor Bürmoos ist ein Frauenchor in der Flachgauer Gemeinde Bürmoos.

Geschichte

Der Oberstimmenchor Bürmoos ist 1981 als selbständiger Frauenchor aus der Chorarbeit durch den Direktor der Hauptschule Bürmoos, Hans Kwich, hervorgegangen.

Repertoire

  • klassischen und modernen Werken
  • Kirchenmusik
  • Gospels
  • Volkslieder

Leitung des Chors

  • Mag.Dr. Eva Neumayr, studierte Gesangspädagogik, Musikpädagogik, Anglistik und Musikwissenschaften in Salzburg und Wien und sammelte Erfahrung als Leiterin verschiedener Schul- und Jugendchöre. Sie ist als Musikwissenschafterin, Sängerin und Gesangspädagogin tätig. Vor nunmehr drei Jahren übernahm sie die Leitung des Frauenoberstimmenchores Bürmoos, ein Jahr später gründete sie den „Bürmooser Spatzenchor“ für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren.

Konzerte

  • Aufführung der Carmina Burana von Carl Orff im Sternenzelt in Bad Reichenhall
  • G. B. Pergolesi Stabat Mater in Laufen an der Salzach
  • Konzert mit Chören und Solostücken aus verschiedenen Opern in der Stadthalle Oberndorf (gemeinsam mit anderen Chören der Region)
  • „Bürmooser Advent“, seit 2005 alljährlich
  • G. B. Pergolesi:Stabat Mater und Lesung mit Texten von Walter Müller Solisten: Christine Reiter und Eva Neumayr Gastchor: Kirchenchor Grödig in der Evangelischen Kirche Bürmoos
  • 30 Jahre Oberstimmenchor Bürmoos: Festmesse Missa St.Leopoldi von J.M.Haydn
  • 30 Jahre Oberstimmenchor Bürmoos: „Sentimental Journey“ Festkonzert mit Schellenberger Sängern, Bürmooser Spatzenchor & den Sparrows Unlimited und den Bürmooser Turmbläsern; Klavier: Leila Stummer

Bilder

 Oberstimmenchor Bürmoos – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quellen