Salzburger Volks- und Gebrauchstrachten-Verein "D'Bergkräut'ln"

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Salzburger Volks- und Gebrauchstrachten-Verein "D'Bergkräut'ln" waren ein Salzburger Heimatverein, der nicht mehr besteht.

Geschichte

Am 18. November 1928 fand um 15 Uhr eine Jahreshauptversammlung im Gasthof Dietmann in Lehen in der Stadt Salzburg statt. Nach der Wahl des neuen Vorstands bedankte sich Obmann Robert Berlinger bei seinen Mitgliedern für die treue Zusammenarbeit und schloss mit dem Vereinsspruch "Treu dem guten alten Brauch'".

Quelle

  • ANNO, Österreichische Alpine, Volks- und Gebirgs-Trachten-Zeitung, Ausgabe vom 15. Dezember 1928, Seite 6