18. November

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oktober · November · Dezember

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 18. November ist der 322. (in Schaltjahren 323.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 43 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

12. Jahrhundert
1150: erlangt Graf Siegfried II. von Lebenau die Vogteirechte des Salzburger Domkapitels für dessen Besitz im Rupertiwinkel (Besitzungen nordwestlich von Laufen)
15. Jahrhundert
1418: wird in Salzburg eine Provinzialsynode abgehalten
18. Jahrhundert
1763: kommt Wolfgang Amadeus Mozart im Rahmen seiner Europareise in Paris, Frankreich, an
1791: dirigiert Mozart als Mitglied einer Freimaurerloge sein letztes vollendetes Werk, die „Freimaurerkantate“ (KV 623)
19. Jahrhundert
1825: tritt Carl Graf von Preysing, Generalkreiskommissär des bayrischen Salzachkreises, in den Ruhestand
20. Jahrhundert
1941: wird Gustav Adolf Scheel Gauleiter von Salzburg
1943: wird Georg Prodinger vom Kriegsgericht der Division Nr. 418 aufgrund von Fahnenflucht zum Todes, sowie zum Verlust der Wehrwürdigkeit verurteilt
1946:
... tritt Fürsterzbischof Andreas Rohracher eine Romreise an
... beginnt der Unterricht für alle noch nicht eingeschulten Schulanfänger
... treffen im Großen Saal des Stieglkellers die Ringer des SAK auf Herkules Wien
1947: wird die SAKOG (Salzach-Kohlenbergbau Ges.m.b.H.) in Trimmelkam gegründet
1949: nimmt das von den US-Behörden freigegebene und anschließend renovierte Hotel „Traube“ in der Salzburger Neustadt in der Linzer Gasse den Hotelbetrieb wieder auf
1957:
... beginnt Heinrich Salfenauers politische Karriere in der Stadt Salzburg mit seiner Wahl zum Stadtrat
... wird Alfred Bäck Bürgermeister der Stadt Salzburg
1963: Erstlandung einer Vickers Vanguard der British European Airways am Salzburger Flughafen
1964: wird der USK Rauris gegründet
1982: wird der Lions Club Salzburg Mirabell gegründet
1983: wird der Kiwanis-Club Salzburg-Rupertus gegründet
1995: gewinnt Elfriede Eder in Vail, USA, ihren ersten von drei Weltcupslaloms
21. Jahrhundert
2010: wird die Parkgarage Barmherzige Brüder in der Salzburger Altstadt im Kaiviertel eröffnet
2016: Ausstellungseröffnung Karikaturen zu Flucht und Vertreibung im Foyer der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) in Neumarkt am Wallersee

Geboren

19. Jahrhundert
1802: Josef von Russegger in Salzburg, Geologe, Montanist und Naturforscher
1814: Giovanni Giacomo della Bona in Görz, Weihbischof und Dompropst in Salzburg, danach Fürstbischof von Trient
20. Jahrhundert
1911: Herbert Alois Kraus in Zagreb, Kroatien, Volkswirt, Journalist und Politiker
1913: Herbert Kaes in London, Ingenieur, Großbritannien, Neffe von Ferdinand Porsche
1925: Gerd Bacher in Salzburg, Journalist und ORF-Generalintendant
1930: Ernst Grießner, Priester
1951: Heinrich Schiff in Gmunden, Cellist und Dirigent
1956: Josef Schwarzenbacher in Lungötz, Ingenieur, Landtagsabgeordneter und Bürgermeister von Annaberg-Lungötz
1962: Wolfgang Wenger in Braunau am Inn, Lehrer und Schriftsteller

Gestorben

18. Jahrhundert
1711: Johann Sigmund von Kuenburg, Bischof von Chiemsee und Bischof von Lavant
19. Jahrhundert
1850: Johann Wolfgang Hagenauer in Linz, Oberösterreich, k.k. Wasserbaudirektor
1893: Franz Stefan Krackowizer in Salzburg, Maler und Grafiker
20. Jahrhundert
1942:
... Josefine Lindorfer, im KZ Auschwitz angeblich an Lungenentzündung
... Irma Herz im KZ Theresienstadt (ermordet), ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
1944: Josef Bieronski in Salzburg, ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
1984: Xandi Schläffer in Saalfelden am Steinernen Meer, Salzburger Heimatkrippenbauer und erste Kustos des Heimatmuseums Schloss Ritzen
1988: Karl Weiser in Salzburg, akademischer Maler und Grafiker

Fest- und Gedenktage

Sprüche

Sinnspruch
Der Honig ist nicht weit vom Stachel.
Bauernregel
November nass, bringt jedem was.

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 18. November vor ...

... 868 Jahren 
erlangt Graf Siegfried II. von Lebenau die Vogteirechte des Salzburger Domkapitels für dessen Besitz im Rupertiwinkel (Besitzungen nordwestlich von Laufen
... 227 Jahren 
dirigiert Wolfgang Amadeus Mozart als Mitglied einer Freimaurerloge sein letztes vollendetes Werk, die „Freimaurerkantate“ (KV 623)
... 216 Jahren 
kommt Josef von Russegger in Salzburg, Geologe, Montanist und Naturforscher, zur Welt
... 204 Jahren 
kommt Giovanni Giacomo della Bona in Görz, Weihbischof und Dompropst in Salzburg, danach Fürstbischof von Trient, zur Welt
... 125 Jahren 
stirbt der Maler und Grafiker Franz Stefan Krackowizer in Salzburg
... 105 Jahren 
kommt Ing. Herbert Kaes in London, Großbritannien, Neffe von Ferdinand Porsche, zur Welt
... 93 Jahren 
wird der Journalist und ORF-Generalintendant Gerd Bacher geboren
... 61 Jahren 
wird Alfred Bäck Bürgermeister der Stadt Salzburg
... 34 Jahren 
stirbt Xandi Schläffer in Saalfelden am Steinernen Meer, Salzburger Heimatkrippenbauer und erste Kustos des Heimatmuseums Schloss Ritzen
... 23 Jahren 
gewinnt Elfriede Eder in Vail, USA, ihren ersten von drei Weltcupslaloms
... 8 Jahren 
wird die Parkgarage Barmherzige Brüder in der Salzburger Altstadt im Kaiviertel eröffnet

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 18. November verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks