Seenland-Schifffahrt

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
"Seenland" Fahrgastschiff am Mattsee auf Kurs zum Obertrumer See, bitte vergrößern

Die Seenland-Schifffahrt auf dem Mattsee und dem Obertrumer See wird von der Surf- und Segelschule Mattsee betrieben.

Geschichte

Die Seenland-Schifffahrt wurde 1999 gegründet und besteht aus dem elektrisch angetriebenen “Seenland”-Fahrgastschiff.

2019 feierte die Seenland-Schifffahrt im Linienbetrieb das 20-jährige Jubiläum. Es wurden etwa 110 000 Passagiere befördert und insgesamt 34 500 Seemeilen (64 000 km) zurückgelegt. Das Fahrgastschiff fuhr damit über eine Distanz, entsprechend etwa mehr als 1,5 Mal um die Erde.

Quellen