Silvie Bergant

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Silvie Bergant (* 1981) aus der Pongauer Gemeinde Bad Gastein arbeitet für ein Schulprojekt in Burkina Faso.

Leben

Die Gasteinerin blieb nach dem Studium in der Bundeshauptstadt Wien „hängen“. Seit geraumer Zeit arbeitet sie für die Hilfsorganisation „Licht für die Welt“. Bergant betreut ein Schulprojekt in Burkina Faso, einem der ärmsten Länder der Welt. Das Projekt wird mit Spenden und Stiftungsgeldern finanziert und läuft bis 2018.

Quelle